Coachings

Mittlerweile fotografiere ich seit 2018 professionell und bearbeite meine Bilder mit Photoshop. Gerne gebe ich mein erworbenes Wissen an interessiere (Hobby-) Fotografen/ Fotografinnen weiter.

Einzelcoaching

Der Weg in die Hundefotografie war für mich nicht ganz einfach. Ich hatte wenig Möglichkeiten, mich in der Nähe fortzubilden. Die Möglichkeiten die ich fand, waren nicht auf meinen Kenntnisstand zugeschnitten und so ging ich zwar durchaus mit neuen Ideen nach Hause, aber auch mit vielen Fragen.

Mittlerweile habe ich jede Woche zwischen 2 und 10 Shootings und das seit guten zwei Jahren. Habe viele Coaching im Bereich Bildbearbeitung, Fotografie, Kameratechnik, Bildgestaltung, Kundenumgang und vieles mehr mitgemacht.

Damit DU nicht auch suchen musst, biete ich Dir ein umfassendes Coaching, zugeschnitten auf Deine Wünsche an.

Wie könnte so ein Coaching ablaufen?

Am Tag Deines Coachings treffen wir uns sehr früh morgens, um die aufgehende Sonne zu nutzen. Je nachdem, wo Du Dich im Kenntnisstand befindest, können wir uns mehr mit Einstellungen, Kameratechnik, welches Objektiv für welche Location beschäftigen und die entsprechenden Bilder gemeinsam anfertigen oder wir schauen gemeinsam, wie Du die einzelnen Locations optimal ausnutzt und nehmen Bilder aus unterschiedlichen Perspektiven mit unterschiedlichen Objektiven auf.
Dabei fotografiere ich die Bilder zuerst und erkläre Dir genau, worauf ich achte, welche Einstellungen ich nutze und was ich wichtig finde.
Hierfür kannst Du ca. 3 - 4 Stunden einplanen.

Bis hier hin hättest Du ein kleines Coaching. Unser Model, welches ja Zeit investiert, bekommt übrigens sowohl von Dir als auch von mir je zwei Bilder aus dem Shooting im Anschluss zugesandt, egal für welches Coaching Du Dich entscheidest.

Wenn Dich die Bildbearbeitung ebenfalls interessiert, können wir nach einer kleinen Pause gleich weitermachen, die Bilder sichten und ein oder zwei Bilder gemeinsam aussuchen, die ich für Dich bearbeite. Du darfst jede Frage stellen, die Du möchtest und bekommst, einige Tage nach unserem Coaching den Mitschnitt der Bildbearbeitung, damit Du die einzelnen Schritte zu Hause nachbearbeiten kannst.

Hierfür solltest Du 2 - 3 Stunden einkalkulieren. Und hättest ein großes Coaching.

Das ist aber noch nicht alles, gerne können wir nun, Deine eigenen Bilder besprechen, die Du bislang gemacht hast. Am besten geht das, wenn Du einen eigenen Instagram-Account hast. Aber auch auf Deinem Handy oder Deinem PC können wir uns einzelne Bilder ansprechen, zu denen Du Fragen hast oder die sich anbieten. Hier geht es nochmal um Bildgestaltung, welche Bilder welche Wirkung haben, womit Du eine andere Wirkung erzielen könntest und wo vielleicht etwas optimierbar wäre.

Für eine Portfoliosichtung und -besprechung solltest Du nochmal 1 - 2 Stunden einkalkulieren. Und würdest dann das große Coaching + wählen.

Alle Bilder, die Du während des Shootings gemacht hast, sind natürlich Deine und Du kannst sie frei verwenden.

Du benötigst:

* Eine Kamera. Es muss keine Vollformatkamera sein. Bitte keine Kompaktkameras!
* Die Objektive die Du nutzt. Wir benötigen mindestens ein Objektiv mit einer Brennweite zwischen 14mm und 35mm und ein Objektiv mit einer Brennweite zwischen 85mm und 135mm. Ein Zoomobjektiv benötigst Du in der Regel nur, wenn Du Actionbilder aufnehmen möchtest.
* Einen Laptop brauchst Du nur, wenn auf diesem Bilder sind, die Du bei der Portfoliosichtung anschauen möchtest.

Du hast Fragen?

Melde Dich gerne: 0152-34575945

EINFACH ANKLICKEN & BUCHEN


Online-Coaching

Hier geht es hauptsächlich - wenn Du möchtest - aber nicht nur um die Bildbearbeitung.

Absoluten Anfängern, für die Photoshop und Camera RAW im Moment noch eher ein Buch mit sieben Siegeln ist, biete ich die Möglichkeit, alle wichtigen Einstellungen durchzugehen. Ich erkläre Euch den Umgang mit Photoshop und Camera RAW. Hier geht es z. B. um Einstellungsebenen und den Umgang mit ihnen. Erstmal überhaupt zu verstehen, wie Photoshop "denkt". Ich zeige Euch die wichtigsten Tools und was Ihr mit ihnen machen könnt.

Wenn Du die Basics bereits beherrscht. Biete ich Dir an, dass wir ein oder mehrere Bilder von Dir oder mir bearbeiten. Ich zeige Dir von den Grundeinstellungen in Camera RAW, über die Erzeugung eines Looks all die Dinge, die ich anwende. Nachschärfen, Dinge entfernen oder spiegeln, Ruhe ins Bild bringen, Umfärben, Umgang mit Verläufen und Verlaufsumsetzungen, Selektive Farbkorrektur, Gradationskurven und vieles mehr. Du entscheidest, wie viele Bilder Du bearbeitet sehen möchtest und welche Art, also z.B. eher in freier Natur oder eher in der Stadt.

Hier besteht ebenfalls die Möglichkeit einige von Deinen Bilder, die Du z. B. bereits auf Instagram veröffentlich hast, zu besprechen.

DU BENÖTIGST:

  • Grundkenntnisse in der Fotografie und in der Bildbearbeitung
  • Adobe Photoshop CC 2020 oder neuer
  • PC/Notebook mit Mikrofon, Lautsprecher und Kamera
  • Wenn Du gleich mitarbeiten willst, einen 2. PC (ist aber kein Muss)
  • Zoom-Software

Du bekommst das Video später als Aufzeichnung zugesandt. Du brauchst also nicht mitschreiben, sondern kannst Dich ganz auf unser Coaching konzentrieren.